July 30, 2020 / 7:33 AM / 11 days ago

MÄRKTE-Dax-Anleger nach Fed-Entscheidung auf dem Rückzug

Frankfurt, 30. Jul (Reuters) - Steigende Coronavirus-Infektionen und vage Unternehmensausblicke sorgen bei Dax-Anlegern für Verunsicherung. Auch die Bestätigung der US-Notenbank Fed, noch lange an ihrem Kurs des billigen Geldes festhalten zu wollen, konnte die Gemüter nicht beruhigen. Der deutsche Leitindex fiel zur Eröffnung am Donnerstag 0,5 Prozent auf 12.763 Punkte. “Zu Überraschungen kam es bei der gestrigen Pressekonferenz der US-Notenbank nicht”, sagte Milan Cutkovic, Marktanalyst beim Brokerhaus AxiTrader.

Im Fokus der Anleger stand eine Flut von Unternehmenszahlen. Volkswagen-Aktien gaben zum Handelsauftakt bis zu 4,1 Prozent nach. Der weltgrößte Autobauer ist wegen der Corona-Krise tief in die roten Zahlen geraten. Auf den Magen schlug Anlegern auch die gesenkte Prognose von Fresenius. Aktien des Gesundheitskonzerns büßten in den ersten Handelsminuten bis zu 4,5 Prozent ein. (Reporter: Stefanie Geiger, redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-75651236 oder 030-28885168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below