for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht Deutschland

MÄRKTE-Dax-Anleger greifen trotz Corona-Sorgen wieder zu

Frankfurt, 22. Sep (Reuters) - Nach dem Ausverkauf zum Wochenanfang wagen sich Dax-Anleger wieder aus der Deckung. Der deutsche Leitindex stieg zur Eröffnung am Dienstag 0,7 Prozent auf 12.628 Punkte. Die Furcht vor erneuten Beschränkungen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie hatte am Vortag den Dax 4,4 Prozent einbrechen lassen. “Die jüngsten Corona-Warnungen nach dramatisch steigenden Infektionszahlen sind nun eine kalte Dusche für die Investoren und die Erinnerung daran, dass wir uns weiterhin inmitten einer globalen Pandemie befinden”, sagte Milan Cutkovic, Analyst beim Brokerhaus AxiTrader.

Bei den Einzelwerten war Tui zum Handelsauftakt gefragt. Die Aktien des weltgrößten Tourismuskonzerns legten in den ersten Handelsminuten rund ein Prozent zu. Der Konzern kappte wegen der Unsicherheiten rund um das Reisen zwar sein Winterangebot, sprach aber von einer positiven Entwicklung bei den Buchungen. Dagegen gaben Hochtief-Aktien anfängliche Kursgewinne nach Bekanntgabe eines Milliardenauftrags für zwei Töchterfirmen in den USA zügig wieder ab. (Reporter: Stefanie Geiger, redigiert von Christian Rüttger. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 030 2201 33711 (für Politik und Konjunktur) oder 030 2201 33702 (für Unternehmen und Märkte)

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up