Reuters logo
MÄRKTE 4-Dax im Bann der Frankreich-Wahl - Anleger verunsichert
21. April 2017 / 07:20 / in 7 Monaten

MÄRKTE 4-Dax im Bann der Frankreich-Wahl - Anleger verunsichert

Frankfurt, 21. Apr (Reuters) - Am letzten Handelstag vor den Präsidentschaftswahlen in Frankreich steigt an den Börsen die Nervosität. Der Dax notierte am Freitag unverändert bei 12.030 Punkten. Der Pariser Leitindex CAC 40 verlor zu Handelsbeginn 0,3 Prozent, nachdem er am Donnerstag so stark gestiegen war wie kein anderer großer europäischer Aktienindex.

Für zusätzliche Verunsicherung sorgte der möglicherweise islamistisch motivierte Anschlag auf den Champs-Elysees am Donnerstagabend. “Es bleibt zu hoffen, dass dieses Ereignis nicht die Wahl am Sonntag beeinflusst”, sagte Analyst Michael Hewson vom Broker CMC Markets in London.

Im Technologieindex TecDax zogen die Aktien von Software AG die Blicke auf sich. Sie gewannen 3,9 Prozent, nachdem der SAP-Rivale mit Gewinn und Umsatz im vergangenen Quartal die Erwartungen von Analysten übertroffen hatte.

Die Titel des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund stiegen im SDax um zwei Prozent. Eineinhalb Wochen nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus nahm die Polizei einen Tatverdächtigen fest. Er wollte laut Bundesanwaltschaft mit dem Anschlag den Kurs von BVB-Aktien beeinflussen und von einem Kurssturz profitieren. (Reporterin: Patricia Uhlig, redigiert von Myria Mildenberger. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below