31. August 2017 / 07:14 / vor 20 Tagen

MÄRKTE-Dax-Anleger dank schwächerem Euro in Kauflaune

Frankfurt, 31. Aug (Reuters) - Ein schwächerer Euro hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt am Donnerstag in Kauflaune versetzt. Der Dax kletterte in den ersten Handelsminuten um 0,8 Prozent auf 12.098 Punkte. Der Euro entfernte sich weiter von seinem Zweieinhalb-Jahres-Hoch und notierte unter 1,19 Dollar. Eine teure Gemeinschaftswährung macht heimische Waren auf dem Weltmarkt weniger wettbewerbsfähig.

Mit Argusaugen verfolgen Anleger weiterhin das Säbelrasseln um Nordkorea. Auf der Konjunkturseite steht neben den europäischen Inflationsdaten der Wochenbericht vom Arbeitsmarkt an. Darüber hinaus werden Zahlen zu den Einkommen und den Ausgaben der US-Verbraucher und der Einkaufsmanagerindex für die Region Chicago veröffentlicht.

Bei den Einzelwerten stachen HeidelbergCement heraus, die nach einer Kaufempfehlung 1,8 Prozent zulegten. Der deutsch-südafrikanische Einzelhandelsriese Steinhoff punktete mit einem Umsatzsprung im Quartal. Die Aktien gewannen in Frankfurt 1,2 Prozent. (Reporter: Anika Ross, Andrea Lentz redigiert von Scot W. Stevenson; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1232 oder 030-2888 5168)

Unsere WerteDie Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below