September 27, 2017 / 7:13 AM / in 3 months

MÄRKTE-Dax beginnt höher - Euro-Schwäche stützt

Frankfurt, 27. Sep (Reuters) - Der deutsche Aktienmarkt ist am Mittwoch mit Kursgewinnen in den Handel gestartet. Der Dax stieg in den Anfangsminuten um 0,2 Prozent auf 12.632 Punkte. Dabei stützte vor allem der schwächere Euro die Kurse. Die Gemeinschaftswährung notierte mit 1,1754 Dollar weiter deutlich unter dem Mitte September erreichten Zweieinhalb-Jahres-Hoch von über 1,20 Dollar. Die Aussicht auf weiter steigende US-Zinsen dürfte den Euro auch mittelfristig belasten, sagten Händler. Damit verbessern sich die Exportchancen deutscher Unternehmen auf dem Weltmarkt.

Zu den Verlierern zählten am Morgen die Aktien von Adidas mit einem Abschlag von rund einem Prozent. Rivale Nike hatte nach schlechten Geschäften auf seinem Heimatmarkt einen Gewinneinbruch erlitten., was die Aktien im nachbörslichen US-Handel um 3,7 Prozent drückte. Zudem ist in einem Bestechungsskandal im amerikanischen Basketball ein Adidas-Manager festgenommen worden, was die Aktien schon am Dienstag um 2,4 Prozent ins Minus gedrückt hatte.

Siemens-Papiere stiegen um rund ein Prozent. Die Fusion der Zug-Sparte mit Alstom kam bei den Anlegern gut an. Vor allem in Paris setzte ein Run auf die Alstom-Titel ein, die um mehr als sieben Prozent in die Höhe schossen.

Im SDax fielen die Aktien des BVB um zeitweise zwei Prozent. Die Dortmunder hatten am Dienstagabend ihr Heimspiel gegen Real Madrid in der Champions League verloren. Der Borussia droht nun das vorzeitige Aus in der Gruppenphase.

Reporter: Andrea Lentz; redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below