Reuters logo
MÄRKTE-Dax-Anleger halten Atem an - Katalonien im Blick
23. Oktober 2017 / 07:09 / in einem Monat

MÄRKTE-Dax-Anleger halten Atem an - Katalonien im Blick

Frankfurt, 23. Okt (Reuters) - Zum Auftakt der neuen Börsenwoche hat der Dax die psychologisch wichtige 13.000er Marke zurückerobert. Er notierte zur Eröffnung am Montag 0,2 Prozent im Plus bei 13.014 Punkten. Vor größeren Käufen schreckten Investoren aber zurück.

“Spaniens Premier Mariano Rajoy will die Separatisten in Katalonien entmachten”, sagte Ulrich Stephan, Chef-Anlagestratege für Privat- und Firmenkunden bei der Deutschen Bank. “Die bleiben stur.” Das katalanische Regionalparlament könnte schon am Montag offiziell die Unabhängigkeit der Region proklamieren.

Im TecDax setzten Evotec ihre Talfahrt fort und verloren 5,5 Prozent. Börsianer machten Gewinnmitnahmen hierfür verantwortlich. Die Papiere der Biotech-Firma haben in den vergangenen zwei Monaten rund 80 Prozent zugelegt - acht Mal so viel wie der Technologie-Index. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Nadine Schimroszik. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below