Reuters logo
MÄRKTE-Dax-Rekordjagd geht weiter - Euro-Rückgang beflügelt
27. Oktober 2017 / 07:17 / in 24 Tagen

MÄRKTE-Dax-Rekordjagd geht weiter - Euro-Rückgang beflügelt

Frankfurt, 27. Okt (Reuters) - Der deutsche Leitindex Dax bleibt auf Rekordkurs. Am Freitag legte der Index zum Handelsstart im Sog einer festeren Wall Street 0,6 Prozent zu. Er markierte mit 13.219 Punkten eine Bestmarke.

Starke Firmenbilanzen im Technologiesektor hatten in den USA die Kurse angetrieben. Rückenwind erhält der Aktienmarkt in Europa auch von einem schwächeren Euro, der mit 1,1620 Dollar auf den tiefsten Stand seit drei Monaten fiel. “Die Schwäche der Gemeinschaftswährung verbessert die Ertragsaussichten der exportorientierten Firmen”, betonte Stratege Thomas Altmann von QC Partners. “Das beflügelt die Börsen.”

Den Blick richten die Anleger auch nach Katalonien. Im Streit mit den katalanischen Separatisten soll der spanische Senat über die Entziehung der Autonomierechte der wohlhabenden Region entscheiden.

Mit ihren Quartalszahlen punkten konnten Volkswagen und Linde, deren Aktien jeweils mehr als zwei Prozent zulegten. Größter Dax-Verlierer waren hingegen Deutsche Börse-Papiere mit einem Minus von 1,6 Prozent. Die Börse kann ihre selbstgesteckten Gewinnziele wegen des mauen Geschäfts an den Finanzmärkten in diesem Jahr sehr wahrscheinlich nicht ganz erreichen. (Reporter: Anika Ross, redigiert von Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1232 oder 030-2888 5168)

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below