November 24, 2017 / 8:08 AM / 21 days ago

MÄRKTE-Dax startet vor Ifo-Index kaum verändert - Bayer tiefer

Frankfurt, 24. Nov (Reuters) - In Erwartung des Ifo-Index haben sich Anleger am Freitag mit Engagements am Aktienmarkt zurückgehalten. Das Barometer für die Stimmung in den deutschen Chef-Etagen werde sein hohes Niveau voraussichtlich verteidigen, sagte Commerzbank-Analystin Antje Praefcke. Der Dax notierte zur Eröffnung knapp im Plus bei 13.021 Punkten.

Daneben blickten Börsianer weiter gebannt nach Berlin. “Die SPD schließt eine große Koalition nicht mehr aus, damit kommt Deutschland einer Regierung wieder ein Stück näher”, sagte Marktanalyst Milan Cutkovic vom Brokerhaus AxiTrader. “Das ist eine positive Entwicklung.”

Die Aktien von Bayer gaben 0,2 Prozent nach. Der Pharmakonzern hatte mitgeteilt, dass ein Medikament zur Behandlung von Patienten, die künstlich beatmet werden, bei einem Test die angepeilten Ziele verfehlt habe. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Till Weber. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below