November 28, 2017 / 8:11 AM / in 17 days

MÄRKTE-Dax beginnt etwas höher - Euro unter 1,19 Dollar

Frankfurt, 28. Nov (Reuters) - Der deutsche Aktienmarkt ist am Dienstag mit leichten Gewinnen in den Handel gestartet. Der Dax stieg in den Anfangsminuten um 0,2 Prozent auf 13.031 Punkte. Der etwas niedrigere Euro zog laut Händlern wieder einige Anleger an. Die Gemeinschaftswährung lag unter der psychologisch wichtigen Marke von 1,19 Dollar, nachdem sie am Montag noch auf ein Tageshoch von 1,1960 Dollar geklettert war. Ein hoher Wechselkurs schmälert die Absatzchancen europäischer Exportunternehmen auf dem Weltmarkt.

Die Gewinne im Dax gingen durch alle Sektoren. ThyssenKrupp führte mit einem Kursanstieg von rund einem Prozent die Gewinnerliste an. Auf der Verliererseite stand BMW ganz oben, mit einem Minus von knapp einem Prozent. (Reporter: Andrea Lentz; redigiert von Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below