January 24, 2018 / 8:12 AM / 6 months ago

MÄRKTE-Starker Euro bremst Rekordfahrt des Dax

Frankfurt, 24. Jan (Reuters) - Die erneute Aufwertung des Euro beendet den Höhenflug des Dax vorerst. Der deutsche Leitindex lag zur Eröffnung knapp im Plus bei 13.570 Punkten. Der Kurs der Gemeinschaftswährung stieg zeitweise auf ein Drei-Jahres-Hoch von 1,2335 Dollar und schmälerte damit die Wettbewerbschancen heimischer Firmen auf dem Weltmarkt.

Grund für die aktuelle Schwäche der US-Währung seien die von US-Präsident Donald Trump verhängten Strafzölle auf einige Importgüter, sagte Commerzbank-Analystin Antje Praefcke. Sie schürten die Furcht vor bösen Überraschungen beim Auftritt Trumps auf dem Weltwirtschaftsforum am Freitag. “Trompetet Trump in Davos weiter Protektionismus, bleibt der Dollar aus Sorge vor einem drohenden Handelskrieg unter Druck.”

Investoren warfen vor allem Chip-Werte aus ihren Depots. Die Aktien von Infineon, Dialog Semiconductor und STMicroelectronics verloren bis zu 3,2 Prozent. Sie litten Börsianern zufolge unter enttäuschenden Geschäftszahlen des US-Konkurrenten Texas Instruments. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below