January 25, 2018 / 8:15 AM / in a month

MÄRKTE-Euro-Rally schnürt Dax die Luft ab - EZB im Fokus

Frankfurt, 25. Jan (Reuters) - Im Vorfeld der EZB-Ratssitzung hat die Euro-Rally Fahrt aufgenommen und den deutschen Aktienmarkt ausgebremst. Der Dax verlor am Donnerstag 0,4 Prozent auf 13.360 Punkte. Vor allem exportorientierte Unternehmen leiden unter der Stärke der Gemeinschaftswährung, die bis auf 1,2459 Dollar kletterte. Damit notierte sie so hoch wie seit Dezember 2014 nicht mehr. “Spannend wird, wie sehr und mit welchen Worten Mario Draghi auf den starken Euro eingeht”, sagte Stratege Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners. “Wenn einer den Euro stoppen kann, dann ist es Mario Draghi.” Die Zinsentscheidung wird um 13.45 Uhr (MEZ) erwartet, die Pressekonferenz mit EZB-Chef Draghi beginnt um 14.30 Uhr.

Zudem steht der Ifo-Geschäftsklima-Index für Deutschland an. Anleger dürften darauf achten, wie sich die US-Steuerreform und der hohe Eurokurs auf die Stimmung in den Chefetagen auswirken.

Bei den Unternehmen kamen Software AG mit ihrem Ausblick nicht gut an. Die Papiere fielen um 4,6 Prozent und waren schwächster Wert im TecDax. Im Nebenwerteindex MDax gerieten Aktien des Leuchtenherstellers Osram nach einer Gewinnwarnung von Konkurrent Zumtobel aus Österreich unter Druck. Osram-Papiere gaben 1,6 Prozent ab, Zumtobel-Titel brachen um zwölf Prozent ein. (Reporter: Anika Ross, redigiert von Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1232 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below