February 1, 2018 / 8:21 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Dax startet leicht im Plus

Frankfurt, 01. Feb (Reuters) - Der Dax hat zum Handelsstart am Donnerstag leicht zugelegt. Der deutsche Leitindex stieg um 0,4 Prozent auf 13.239 Zähler. Ihre Aufmerksamkeit richteten die Anleger vor allem auf Bilanzen und Konjunkturdaten. Der Zinsentscheid der Fed am Mittwochabend ließ sie weitgehend kalt. Die US-Notenbank hält zum Ende der Ära von Fed-Chefin Janet Yellen die Zinsen konstant und die Tür für eine Erhöhung im März weit offen.

Daimler traut sich nach dem Gewinnsprung im vergangenen Jahr wegen der steigenden Investitionen 2018 kein neues Ergebnisplus zu - die Aktien verloren zur Eröffnung 2,1 Prozent und waren damit schwächster Dax-Wert. Auf der Gewinnerseite ragten die Titel der Commerzbank und Deutschen Bank mit einem Plus von jeweils rund 1,2 Prozent heraus.

Im Fokus standen am Vormittag zudem die detaillierten Einkaufsmanagerindizes für die deutsche Industrie und für die Euro-Zone im Januar. Am Nachmittag folgen aus den USA der Wochenbericht vom Arbeitsmarkt sowie unter anderem der ISM-Einkaufsmanagerindex für die Industrie. Beide Daten könnten Hinweise auf die am Freitag erwarteten offiziellen US-Jobzahlen geben. (Reporterin: Daniela Pegna, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-75651236 oder 030-28885168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below