February 19, 2018 / 8:15 AM / 10 months ago

MÄRKTE-Dax startet mit Schwung in die Woche

Frankfurt, 19. Feb (Reuters) - Börsianer in Deutschland haben sich am Montag von der Kauflaune der asiatischen Anleger anstecken lassen und sich Aktien in ihre Depots gelegt. Der Dax.GDAXI> startete mit 12.495 Punkten 0,3 Prozent höher in den Handel. Börsianer spekulierten vor allem darauf, dass die Unternehmen mit ihren im Wochenverlauf anstehenden Bilanzen überzeugten, sagte Marktanalyst Milan Cutkovic vom Handelshaus AxiTrader. Die große Frage sei, ob dies die Sorgen von Aktionären vor steigenden Zinsen in den Hintergrund drängen könne. Aus den USA dürfen Anleger mit keinen frischen Impulsen rechnen, da an der Wall Street wegen eines Feiertags nicht gehandelt wird.

Die Aktien von Daimler sackten um 2,3 Prozent ab und waren mit Abstand größter Verlierer im Dax. Der Autobauer gerät einem Medienbericht zufolge immer tiefer in den Sog des Diesel-Abgasskandals. Die Stuttgarter sollen in Diesel-Autos spezielle Software zur Schadstoffregulierung eingebaut haben, wie die “Bild am Sonntag” (BamS) unter Verweis auf vertrauliche Unterlagen aus US-Ermittlungsakten berichtete.

In der Gunst der Anleger oben standen dagegen die Titel von Patrizia Immobilien, sie stiegen um 2,8 Prozent. Der Immobilieninvestor steigerte seinen Gewinn im vergangenen Jahr um 14 Prozent und stellte für 2018 noch stärkere Zuwachsraten in Aussicht. (Reporterin: Patricia Uhlig, redigiert von Petra Jasper; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below