March 12, 2018 / 8:25 AM / 7 months ago

MÄRKTE-Dax gibt zu Wochenbeginn Gas - Musik spielt bei Versorgern

Frankfurt, 12. Mrz (Reuters) - Der Dax ist mit Schwung in die neue Handelswoche gestartet. Kräftige Kursgewinne bei den deutschen Energieversorgern sowie positiv aufgenommene US-Arbeitsmarktdaten vom Freitag stützten die Stimmung. Der Dax legte zu Börsenstart 0,9 Prozent auf 12.453 Punkte zu. “Der Leitindex dürfte nun auch schnell den wichtigen Widerstand bei 12.500 Punkten anlaufen”, sagte Marktanalyst Milan Cutkovic vom Brokerhaus AxiTrader. Allerdings seien die Sorgen angesichts der Spannungen zwischen den USA und ihren Handelspartnern sowie der schwelenden Angst vor steigenden Zinsen nicht vom Tisch.

Hauptgesprächsthema in den Handelssälen war die geplante Neuordnung in der deutschen Strombranche. Die beiden Energieversorger E.ON und RWE stellen sich nur zwei Jahre nach ihrer jeweiligen Aufspaltung neu auf. So soll die RWE-Tochter Innogy zwischen den Konzernen aufgeteilt werden und RWE eine Minderheitsbeteiligung an E.ON erhalten. E.ON-Titel legten um sechs Prozent zu, RWE schossen um 12,6 Prozent in die Höhe. Die Aktien des Ökostromversorgers Innogy, der am Montag zudem seine Geschäftsergebnisse vorlegte, rückten um 15,7 Prozent auf 39,77 Euro vor. Innogy-Aktien waren im Oktober 2016 mit 36 Euro an der Börse platziert worden. Die Aktien von Uniper, eine frühere E.ON-Tochter, gewannen 1,7 Prozent. (Reporterin: Patricia Uhlig, redigiert von Kerstin Dörr Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below