March 21, 2018 / 8:19 AM / 7 months ago

MÄRKTE-Dax kommt vor US-Zinsentscheid kaum vom Fleck

Frankfurt, 21. Mrz (Reuters) - Vor dem Zinsentscheid der US-Notenbank Fed haben die Dax-Anleger am Mittwoch nur zaghaft bei Aktien zugegriffen. Der deutsche Leitindex startete 0,2 Prozent fester bei 12.334 Zählern. Die Investoren dürften keine großen Risiken eingehen, denn am Abend nach den Ergebnissen der Notenbanksitzung müsse mit Turbulenzen an den Börsen gerechnet werden, prognostizierte Milan Cutkovic, Marktanalyst bei AxiTrader.

Die US-Notenbank steht vor ihrer ersten Zinserhöhung in diesem Jahr. Beobachter rechnen damit, dass die Währungshüter um den neuen Fed-Chef Jerome Powell den Schlüsselsatz um einen Viertelpunkt auf die dann neue Spanne von 1,5 bis 1,75 Prozent anheben werden. Einige Börsianer fürchten zudem, dass Powell einen aggressiveren Zinskurs als bislang erwartet in Aussicht stellen wird. Sollten vier Zinserhöhungen für dieses Jahr angedeutet werden, dürfte das zu einem Ausverkauf am Aktien- und Bondmarkt führen, sagte Jonathan Sheridan, Analyst bei FIIG Securities in Sydney.

Zu den größten Dax-Gewinnern zählten die Aktien von E.ON, die sich um 1,8 Prozent auf 9,02 Euro verteuerten. JP Morgan hat das Kursziel für E.ON auf 11,50 Euro von 10,50 Euro. Dax-Schlusslicht waren die Papiere von Vonovia und HeidelbergCement mit einem Abschlag von jeweils einem und 0,4 Prozent. Im MDax legten Leoni-Titel 1,4 Prozent zu. Die Deutsche Bank setzte die Aktien hoch auf “Hold” von “Sell”. (Reporterin: Daniela Pegna, redigiert von Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-75651236 oder 030-28885168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below