July 10, 2018 / 7:14 AM / 7 days ago

MÄRKTE-Dax legt zum Handelsstart leicht zu

Frankfurt, 10. Jul (Reuters) - Der Dax ist am Dienstag mit einem “Mini-Plus” in den Handel gestartet. Der deutsche Leitindex legte 0,3 Prozent auf 12.581 Zähler zu. Börsianer rechneten nicht mit allzu großen Sprüngen im Dax, da die Furcht vor einer Eskalation des Zollstreits zwischen den USA und China die Kauflaune der Investoren zuletzt gebremst hat.

Auf der Konjunkturseite steht am Vormittag der ZEW-Index im Fokus. Experten gehen davon aus, dass die Stimmung unter Analysten und Anlegern im Juli weiter in den Keller gerutscht ist. Im Juni war der Index bereits auf den tiefsten Stand seit knapp sechs Jahren gefallen.

Unter den Einzelwerten ragten die Aktien der Deutschen Post und Infineon heraus, die sich um jeweils gut ein Prozent verteuerten. Im TecDax machten Nordex mit einem Plus von neun Prozent von sich reden. Der Windturbinenbauer hat in Brasilien den größten Auftrag der Firmengeschichte an Land gezogen. (Reporterin: Daniela Pegna, redigiert von Sabine Ehrhardt Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-75651236 oder 030-28885168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below