August 20, 2018 / 7:15 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Schnäppchenjäger nutzen ihre Chance - Dax eröffnet im Plus

Frankfurt, 20. Aug (Reuters) - Entspannungssignale im Handelskonflikt zwischen den USA und China haben Anleger am Montag an die Aktienmärkte zurückgebracht. Der Dax startete 0,4 Prozent fester bei 12.263 Punkten. “Mit dem geplanten Treffen zwischen einer US- und einer chinesischen Delegation lebt die Hoffnung auf Entspannung im Handelsstreit weiter”, sagte Portfoliomanager Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners. China und die USA wollen Ende des Monats erneut über eine mögliche Lösung im Streit über höhere Zölle verhandeln. Für Aufatmen bei Investoren sorgte auch die gestoppte Abwärtsspirale der türkischen Lira. Ein Dollar kostete mit rund 6,08 Lira ungefähr so viel wie am Freitag.

Auf Erholungskurs gingen die Aktien von Bayer: Sie waren mit einem Kursplus von 1,9 Prozent einer der größten Dax-Gewinner. Die Titel hatten in der vergangen Woche rund 16 Prozent verloren, weil Anleger Sorgen hatte, dass auf die US-Tochter Monsanto hohe Schadenersatzklagen zukommen in Zusammenhang mit dem umstrittenen Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat.

Im MDax gaben die Titel von Rocket Internet um 1,8 Prozent nach. Finanzvorstand Peter Kimpel verlässt den Startup-Investor, er wird Deutschland-Chef der britischen Investmentbank Barclays. (Reporterin: Patricia Uhlig, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below