September 27, 2018 / 7:22 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Dax startet nach Zinserhöhung in den USA im Minus

Frankfurt, 27. Sep (Reuters) - Nach einer erneuten Zinserhöhung in den USA haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt zurückgehalten. Der Dax verlor am Donnerstag zum Handelsstart 0,5 Prozent auf 12.328 Zähler. In den USA hob die Notenbank Fed den Schlüsselsatz zur Versorgung der Geschäftsbanken mit Geld um einen Viertelpunkt auf die neue Spanne von 2,0 bis 2,25 Prozent an. Bis Ende 2019 will die Fed noch vier Mal nachlegen. “Fed-Präsident Jerome Powell zeichnete auf der Pressekonferenz ein recht optimistisches Bild der Lage”, konstatierten die Analysten der NordLB. “Dennoch sollte nicht außer Acht gelassen werden, dass die Themen Zollpolitik, Brexit, Türkei oder Italien ein Potenzial erlangen könnten, die Fed zu einem zeitweisen Abwarten zu bewegen.”

Neben der US-Zinspolitik dürfte im Tagesverlauf auch die Budgetdebatte in Italien in den Fokus rücken. Die neue Regierungskoalition ringt bis zur letzten Minute um die neuen Haushaltsziele. Bislang gibt es keine Einigung darüber, wie hoch das Defizit im kommenden Jahr ausfallen soll. Damit wird die Zeit knapp, denn die Entscheidung soll in einer Kabinettssitzung fallen, die für 18.00 Uhr (MESZ) angesetzt ist.

Zu den größten Dax-Verlierern zählten die Aktien der Lufthansa und BMW mit Abschlägen von 2,3 und 1,2 Prozent. Im MDax legten Hella-Aktien 2,3 Prozent zu. Der Scheinwerferspezialist ist mit kräftigen Zuwächsen ins Bilanzjahr 2018/19 gestartet. (Reporterin: Daniela Pegna, redigiert von Patricia Uhlig. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-75651236 oder 030-28885168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below