October 10, 2018 / 7:18 AM / 5 days ago

MÄRKTE-Dax stagniert - Nordex im Aufwind

Frankfurt, 10. Okt (Reuters) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich auch am Mittwoch kaum aus der Deckung gewagt. Der Dax stagnierte zur Eröffnung bei 11.972 Punkten. Kopfschmerzen bereitete Börsianern unter anderem der Streit um den italienischen Haushalt. Auch mögliche aggressivere Zinserhöhungen der US-Notenbank Fed drückten auf die Stimmung. Einen Hoffnungsschimmer böten allerdings die Medienberichte über Fortschritte bei den Brexit-Verhandlungen. Außerdem verhinderten Spekulationen auf eine starke Bilanzsaison größere Kursverluste.

Zu den Favoriten am deutschen Aktienmarkt zählte Nordex mit einem Kursplus von 7,1 Prozent. Der Windkraftanlagen-Bauer verfünffachte seinen Auftragseingang im abgelaufenen Quartal. Kunden hätten Turbinen mit einer Gesamtleistung von 974 Megawatt bestellt. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below