October 16, 2018 / 7:18 AM / a month ago

MÄRKTE-Dax kommt nicht vom Fleck - Talanx stürzen nach Gewinnwarnung ab

Frankfurt, 16. Okt (Reuters) - Nach den Kursgewinnen zum Wochenstart haben Anleger am Dienstag wieder auf die Bremse gedrückt. Der Dax startete zwar mit einem Plus von 0,2 Prozent auf 11.637 Punkte in den Handel, gab die Gewinne aber rasch ab. “Hoffnungen auf eine größere Erholungsphase unangebracht”, kommentierte Marktanalyst Ulrich Wortberg von der Landesbank Helaba. Das Umfeld an den Börsen bleibe wegen der Unsicherheiten rund um die Brexit-Verhandlungen und die italienischen Haushaltspläne schwierig. Ebenso belaste der Konflikt zwischen den USA und Saudi-Arabien im Falle des verschwundenen Journalisten Dschamal Chaschoggi die Stimmung. In der vergangenen Woche hatte der Dax 4,5 Prozent eingebüßt.

Einer der größten Gewinner im deutschen Leitindex waren die Aktien von Merck mit einem Plus von 0,8 Prozent. Der Pharma- und Spezialchemiekonzern aus Darmstadt will im kommenden Jahr die Ergebnistrendwende schaffen, wie Firmenchef Stefan Oschmann auf dem Kapitalmarkttag des Unternehmens bekräftigte.

Im Nebenwerteindex MDax sackten die Titel von Talanx um sechs Prozent ab und fielen auf den tiefsten Stand seit zwei Jahren. Der Versicherungskonzern schraubte seine Ergebnisprognose für dieses Jahr zurück, weil ihm eine Häufung von Schäden bei Industriekunden zu schaffen macht. (Reporterin: Patricia Uhlig, redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below