January 7, 2019 / 8:12 AM / 5 months ago

MÄRKTE-Hoffnung auf Entspannung im Zollstreit treibt Dax an

Frankfurt, 07. Jan (Reuters) - In der Hoffnung auf eine Lösung im Zollstreit zwischen den USA und China kehren Börsianern zufolge weitere Anleger an den deutschen Aktienmarkt zurück. Der Dax legte zur Eröffnung am Montag 0,4 Prozent auf 10.813 Punkte zu. Hintergrund sind neue Handelsgespräche zwischen den USA und China. Eine US-Delegation ist dazu nach Peking gereist. US-Präsident Donald Trump hatte sich am Wochenende zuversichtlich über die Chancen für eine Einigung geäußert.

Zu den Favoriten am deutschen Aktienmarkt zählte Delivery Hero mit einem Kursplus von 7,4 Prozent auf 31,30 Euro. Die Analysten der Bank JPMorgan hatten das Kursziel für den Online-Essenslieferdienst auf 61 von 47 Euro angehoben. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below