January 9, 2019 / 8:15 AM / 14 days ago

MÄRKTE-Aussicht auf Lösung im Zollstreit gibt Dax Auftrieb

Frankfurt, 09. Jan (Reuters) - Die schwindende Angst vor einer Abkühlung der Weltwirtschaft verhilft deutschen Aktienwerten zu Kursgewinnen. Der Dax legte zur Eröffnung am Mittwoch 0,7 Prozent auf 10.884 Punkte zu.

Der Regierung in Peking zufolge sind die Handelsgespräche zwischen den USA und China abgeschlossen. Die Ergebnisse würden im Laufe des Tages präsentiert. Börsianer hatten die Verlängerung der ursprünglich auf zwei Tage angesetzten Verhandlungen als Zeichen gewertet, dass beide Seiten an einer Lösung für den Zollstreit interessiert seien.

Daneben warteten Anleger gespannt auf die Veröffentlichung der Fed-Protokolle am Abend (MEZ). Von den Mitschriften der jüngsten geldpolitischen Beratungen der US-Notenbank erhoffen sie sich Hinweise auf Zeitpunkt und Tempo der erwarteten Zinserhöhungen. Führende Notenbanker hatten zuletzt für eine behutsamere Gangart plädiert.

Zu den Favoriten am deutschen Aktienmarkt zählten die Papiere von Daimler, die sich um 2,2 Prozent verteuerten. Der Autobauer hatte den achten Jahres-Absatzrekord in Folge bekannt gegeben. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Ralf Banser. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below