January 11, 2019 / 8:10 AM / 2 months ago

MÄRKTE-Dax-Anleger bleiben zum Wochenschluss auf der Hut

Frankfurt, 11. Jan (Reuters) - Der Dax ist am Freitag nur schwer vom Fleck gekommen. Der deutsche Leitindex startete mit 10.953 Zählern knapp im Plus. “Die Marktteilnehmer warten immer noch auf ein Ende des Handelskonflikts zwischen den beiden Wirtschaftsmächten USA und China”, konstatierte Christian Henke vom Brokerhaus IG in einem Kommentar. “Bleibt eine Vereinbarung aus, könnte dies die Finanzmärkte wieder in tiefere Kursgefilde schicken.”

Zuletzt war an den Börsen etwas Ernüchterung eingekehrt, weil Anleger noch immer auf konkrete Ergebnisse aus der jüngsten Gesprächsrunde zur Beilegung des Handelsstreits warten. China zufolge waren die jüngsten Gespräche “umfangreich, tief und detailliert”. Man habe sich darauf verständigt, engen Kontakt zu halten.

Zu den größten Dax-Gewinnern zählten ThyssenKrupp mit einem Aufschlag von 1,2 Prozent. Auf der Verliererseite ging es für SAP 1,2 Prozent bergab. Im TecDax konnten Nordex punkten und legten nach dem Erhalt eines US-Auftrags 3,3 Prozent zu. (Reporterin: Daniela Pegna, redigiert von Sabine Ehrhardt Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-75651236 oder 030-28885168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below