January 16, 2019 / 8:12 AM / in 6 months

MÄRKTE-Dax legt nach Brexit-Abstimmung weiter zu

Frankfurt, 16. Jan (Reuters) - Die Ablehnung des Brexit-Deal durch das britische Parlament lässt Dax-Anleger kalt. Der deutsche Leitindex setzte seinen Erholungskurs am Mittwoch fort und legte zur Eröffnung 0,5 Prozent auf 10.946 Punkte zu. Das Pfund Sterling behauptete seine Kursgewinne vom Dienstagabend und kostete 1,2885 Dollar. “An der Börse glaubt die Mehrheit weiterhin an eine Lösung im Brexit-Chaos – auch wenn im Moment niemand weiß, wie diese Lösung am Ende aussehen soll”, sagte Portfolio-Manager Thomas Altmann vom Vermögensberater QC Partners.

Nach der deutlichen Abstimmungsniederlage im Unterhaus muss sich die britische Premierministerin Theresa May einem Misstrauensvotum stellen. Börsianer rechneten allerdings fest damit, dass sie dieses überstehen wird.

Bei den Unternehmen rückten erneut Deutsche Bank und Commerzbank ins Rampenlicht. Dem “Handelsblatt” zufolge wirbt die Bundesregierung hinter den Kulissen für eine Fusion der beiden Geldhäuser. Die Aktien der Institute legten jeweils etwa eineinhalb Prozent zu. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below