April 1, 2019 / 7:18 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Dax macht weiter Boden gut - Konjunkturdaten aus China helfen

Frankfurt, 01. Apr (Reuters) - Dank Rückenwind aus China ist der Dax mit Kursgewinnen ins zweite Quartal gestartet. Der deutsche Leitindex legte am Montag um 0,8 Prozent auf 11.618 Punkte zu. Börsianer führten das vor allem auf ein unerwartet starkes Wachstum der chinesischen Industrie zurück. “Nach einer Flut von enttäuschenden Daten und steigender Nervosität auf dem Börsenparkett können die Märkte solche Nachrichten gut brauchen”, sagte Analyst Milan Cutkovic vom Brokerhaus AxiTrader. Auf Gesamtsicht des ersten Vierteljahrs hatte der Dax gut neun Prozent gewonnen, zeitweise wegen der Unsicherheiten um den Brexit und den Handelsstreit zwischen China und den USA aber auch kräftig Federn lassen müssen.

Die ermutigenden Konjunktursignale aus China halfen vor allem den Autobauern, die zu den Dax-Favoriten gehörten. Aktien von Volkswagen, Daimler, BMW gewannen je rund zwei Prozent. Im Kleinwerteindex SDax rückten die Titel von Corestate um 1,8 Prozent vor. Die Immobilien-Investmentfirma will bis zum 25. April eigene Aktien im Wert von bis zu 18,5 Millionen Euro zurückkaufen. (Reporterin: Patricia Uhlig, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below