April 12, 2019 / 7:10 AM / in 2 months

MÄRKTE-Dax startet etwas schwächer - Warten auf Geschäftszahlen

Frankfurt, 12. Apr (Reuters) - Der deutsche Aktienmarkt ist vor der Veröffentlichung der Geschäftszahlen führender US-Banken etwas schwächer in den Handel gestartet. Das Börsenbarometer notierte am Freitag 0,2 Prozent tiefer bei 11.911 Punkten. Insgesamt fehle es den Märkten an Impulsen, konstatierten die Fachleute der Helaba. “Man darf gespannt sein, ob die in Kürze startende US-Quartalsberichtssaison in der Lage sein wird, diese zu liefern.”

Am Mittag legen die US-Großbanken JPMorgan Chase und Wells Fargo als erste Institute ihre Zahlen zum abgelaufenen Quartal vor. Analysten zufolge hatte die Finanzbranche in den ersten drei Monaten mit harschem Gegenwind zu kämpfen. So dürften die Handelseinnahmen gesunken sein, außerdem belaste die Aussicht auf stagnierende oder sogar wieder sinkende Leitzinsen. (Reporterin: Christina Amann redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1232 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below