June 7, 2019 / 7:16 AM / 17 days ago

MÄRKTE-Dax wagt sich vor US-Arbeitsmarkten über 12.000 Punkte-Marke

Frankfurt, 07. Jun (Reuters) - Die Hoffnung auf eine Zinssenkung in den USA hat dem deutschen Aktienmarkt am Freitag zu Kursgewinnen verholfen. Der Dax legte in den ersten Minuten 0,5 Prozent zu auf 12.011 Zähler. Ihr Augenmerk legen Investoren auf den US-Arbeitsmarktbericht, der am Nachmittag veröffentlicht wird. “Die Fed wird vor möglichen Zinssenkungen sehr genau auf die Stärke des Arbeitsmarktes und die Dynamik bei der Lohnentwicklung schauen”, sagte Thomas Altmann, Fondsmanager bei der Vermögensverwaltung QC Partners.

Unter Druck gerieten erneut die Aktien von Immobilienfirmen wie der Deutschen Wohnen, die 4,8 Prozent nachgaben und auf den tiefsten Stand seit 13 Monaten fielen. Sie reagierten damit auf Berliner Pläne zu einem Mietendeckel. Sollten Mieterhöhungen tatsächlich für fünf Jahre verboten werden, dürfte das die Gewinne des Unternehmens unter Druck setzen, schrieben die Experten von Morgan Stanley. (Reporterin: Christina Amann, redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1232 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below