June 20, 2019 / 7:11 AM / a month ago

MÄRKTE-Aussicht auf niedrigere US-Zinsen treibt Dax nach oben

Frankfurt, 20. Jun (Reuters) - Die Aussicht auf eine Zinssenkung in den USA hat den deutschen Aktienmarkt am Donnerstag beflügelt. Der Dax ging 0,8 Prozent fester bei 12.408 Zählern in den Handel. Die US-Notenbank Fed hatte am Mittwoch den Leitzins nicht angetastet, fasst aber angesichts des mit immer härteren Bandagen geführten Zollstreits eine baldige Zinswende ins Auge. An den Märkten wird bereits für Juli mit einer Senkung gerechnet. “Diese Entscheidung ist keine Überraschung”, sagte Michael McCarthy, Chefstratege beim Handelshaus CMC Markets. Für den Aktienmarkt seien die Signale gemischt. “Wachstumssorgen sind der Grund, warum die Fed vorsichtiger wird. Während niedrigere Zinsen für Aktieninvestitionen sprechen, setzen Konjunktursorgen den Geschäften der Firmen zu.”

Die Aktien der Deutschen Bank gaben nach einem Bericht über Geldwäsche-Untersuchungen 0,8 Prozent nach. Dem Geldhaus droht einem Bericht der “New York Times” zufolge in den USA neuer Ärger. Die dortigen Behörden untersuchten, ob sich das Frankfurter Geldhaus an die Anti-Geldwäsche-Gesetze halte, hieß es unter Berufung auf sieben mit der Angelegenheit vertraute Personen. (Reporterin: Christina Amann, redigiert von Sabine Ehrhardt. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1232 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below