June 24, 2019 / 7:18 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Dax startet kaum verändert - Daimler auf Talfahrt

Frankfurt, 24. Jun (Reuters) - Vor Bekanntgabe des Ifo-Index’ zur Stimmung in den deutschen Chef-Etagen fassen Anleger Aktien nur mit spitzen Fingern an. Der Dax verlor zur Eröffnung am Montag 0,3 Prozent auf 12.309 Punkte. Experten zufolge bröckelt der Ifo-Index für Juni auf 97,2 Zähler von 97,9 Stellen ab.

Bei den Aktienwerten stand Daimler im Rampenlicht. Der Autobauer kappte wegen steigender Kosten zur Bewältigung der Diesel-Affäre seine Gewinnziele. Die Gewinnwarnung an sich komme nicht überraschend, ihr Umfang dagegen schon, schrieb Analyst Philippe Houchois von der Investmentbank Jefferies. Daimler-Aktien fielen um 3,9 Prozent auf 47,70 Euro. In ihrem Sog verloren die Rivalen BMW und Volkswagen jeweils etwa ein Prozent.

Im Nebenwerte-Index MDax stiegen die Papiere von Metro dagegen um 4,5 Prozent auf ein Eineinhalb-Jahres-Hoch von 16,25 Euro. Großaktionär Daniel Kretinsky will den Handelskonzern für 16 Euro je Aktie übernehmen. Das Management der Firma wies die Offerte des tschechischen Milliardärs als zu gering zurück. Analyst Volker Bosse von der Baader Helvea Bank riet den übrigen Metro-Aktionären dagegen, das Angebot anzunehmen. Das Unternehmen leide unter massivem Konkurrenzdruck. (Reporter: Hakan Ersen. redigiert von Sabine Ehrhardt Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below