July 30, 2019 / 7:07 AM / 21 days ago

MÄRKTE-Anleger in Deutschland in Wartestellung - Hoffen auf Fed

Frankfurt, 30. Jul (Reuters) - Vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed sind die Anleger in Deutschland in Wartestellung gegangen. Der Dax notierte am Dienstag in den ersten Handelsminuten kaum verändert bei 12.397 Punkten. “Die meisten Marktteilnehmer werden ihr Pulver trotz der auf Hochtouren laufenden Berichtssaison bis zur Fed-Sitzung am Mittwoch trocken halten”, sagte Thomas Metzger, Chef der Vermögensverwaltung beim Bankhaus Bauer. Derzeit reagierten die Märkte sensibel auf Kommentare der Notenbanken, das hätten die Kursreaktionen auf die Aussagen von EZB-Chef Mario Draghi gezeigt. “Da will niemand auf dem falschen Fuß erwischt werden.”

Zu den größten Verlierern im Dax gehörten die Aktien von Fresenius Medical Care mit einem Minus von 1,6 Prozent. Der FMC-Betriebsgewinn (Ebit) schrumpfte im abgelaufenen Quartal währungsbereinigt um 65 Prozent auf 521 Millionen Euro. Schwierigkeiten gab es rund um ein US-Behandlungsprogramm für Nierenkranke, was mit 38 Millionen Euro negativ zu Buche schlug. Die Papiere der Mutter Fresenius standen dagegen mit einem Plus von 1,6 Prozent an der Spitze des deutschen Leitindex. Der Gesundheitskonzern hob nach Zuwächsen im zweiten Quartal seine Umsatzprognose an. (Reporterin: Christina Amann, redigiert von Sabine Ehrhardt. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1232 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below