August 1, 2019 / 7:17 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Fed-Entscheid drückt Dax - Siemens im Minus

Frankfurt, 01. Aug (Reuters) - Schwindende Hoffnungen auf eine Serie von US-Zinssenkungen setzen dem deutschen Aktienmarkt zu. Außerdem lastete ein Kursrutsch des Index-Schwergewichts Siemens auf dem Dax, der zur Eröffnung am Donnerstag 0,5 Prozent auf 12.130 Punkte verlor.

Die US-Notenbank senkte am Mittwochabend wie erwartet den Leitzins um einen viertel Prozentpunkt. Fed-Chef Jerome Powell betonte allerdings, dass dies nicht der Auftakt zu einer Serie solcher Schritte sei. Zahlreiche Börsianer hatten bislang auf insgesamt vier Zinssenkungen innerhalb der kommenden zwölf Monate gewettet.

Die Aktien von Siemens rutschten um 3,6 Prozent ab. Angesichts eines enttäuschenden Quartalsergebnisses äußerte sich der Elektrotechnik-Konzern vorsichtiger zu den Aussichten für das Gesamtjahr. Das sei aber nicht überraschend, sagte ein Börsianer. “Der Auftragseingang ist allerdings gut, daher könnten Kursrücksetzer die Gelegenheit zum Einstieg bedeuten.”

Gestützt auf ein Plus beim Quartalsumsatz bekräftigte dagegen Infineon seine Gesamtjahresziele. Die Titel des Chip-Herstellers stiegen um 1,7 Prozent. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below