August 6, 2019 / 7:19 AM / 2 months ago

MÄRKTE-Dax zieht wieder leicht an - Metro auf Talfahrt

Frankfurt, 06. Aug (Reuters) - Nach dem jüngsten Kursrutsch steigen einige Anleger wieder in den deutschen Aktienmarkt ein. Der Dax legte zur Eröffnung am Dienstag 0,3 Prozent auf 11.688 Punkte zu.

Der anhaltende Zollstreit zwischen den USA und China verhindere allerdings eine stärkere Erholung der Aktienmärkte, sagten Börsianer. Sorgen bereiteten ihnen zudem die Kursturbulenzen an den Devisenbörsen.

Zu den Favoriten im Dax zählte die Deutsche Post mit einem Kursplus von 2,3 Prozent. Der Brief- und Paketzusteller blickt dank des Rückenwinds durch die Porto-Erhöhung etwas optimistischer in die Zukunft. Außerdem hätten die die vorgelegten Ertragskennziffern über den Markterwartungen gelegen, sagte ein Börsianer.

Die Titel von Metro stürzten dagegen um 9,4 Prozent auf 13,70 Euro ab. Zuvor konnten sich der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky und andere Großaktionäre nicht auf die Bewertung des Handelskonzerns einigen. Damit stehe Kretinskys Übernahme-Offerte von 16 Euro je Aktie vor dem Scheitern, sagte ein Aktienhändler. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565-1236 oder 030-2888-5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below