November 7, 2019 / 8:19 AM / 11 days ago

MÄRKTE-Dax-Rally hält an - Anleger hoffen auf Zollabbau

Frankfurt, 07. Nov (Reuters) - Die Hoffnung auf weniger Strafzölle im Handelsstreit und eine Flut von Bilanzen treiben den Dax weiter Richtung Allzeithoch. Der deutsche Leitindex gewann am Donnerstag im frühen Handel 0,6 Prozent auf 13.258 Punkte.

Positiv wurde aufgenommen, dass sich China und die USA nach chinesischen Angaben auf eine schrittweise Streichung von Strafzöllen geeinigt haben. “Mit der schrittweisen Rückführung der bestehenden Zölle haben die USA und China eine Einigung erzielt, die die Konjunktur wirklich stützen wird”, sagte Portfolio-Manager Thomas Altmann vom Handelshaus QC Partners. “Gerade im aktuellen ohnehin euphorischen Umfeld fällt diese Nachricht auf sehr fruchtbaren Boden.”

Siemens-Aktien stiegen um mehr als drei Prozent. Zwischen Juli und September übertrafen Umsätze und Gewinn die Erwartungen von Analysten. Die Sparpläne der Deutschen Lufthansa kamen an der Börse gut an. Die Titel gewannen knapp fünf Prozent. Deutsche Telekom fielen hingegen um 2,2 Prozent, nachdem der Konzern eine niedrigere Dividende angekündigt hatte. (Reporter: Anika Ross, redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below