December 17, 2019 / 8:19 AM / in 8 months

MÄRKTE-Dax legt im Endspurt Verschnaufpause ein

Frankfurt, 17. Dez (Reuters) - Der deutsche Aktienmarkt sammelt beim Endspurt zu Rekorden seine Kräfte. Der Dax notierte am Dienstag 0,2 Prozent schwächer bei 13.381 Punkten. Damit liegt er aber nur noch 200 Zähler unter seinem Rekordhoch vom Januar 2018. “Die derzeit laufende Weihnachts- und Jahresendrally sollte in der Lage sein, das starke Börsenjahr 2019 am Ende mit einer neuen Bestmarke zu krönen”, sagte Milan Cutkovic, Marktanalyst beim Brokerhaus AxiTrader.

Mit Schulterzucken nahmen die Aktionäre der kriselnden Elektronikhandelsholding Ceconomy auf, dass sie noch länger auf eine Dividende warten müssen. Die Papiere gaben zeitweise 1,1 Prozent nach, notierten dann aber wieder etwas fester. Die Muttergesellschaft von Media Markt und Saturn verzichtet zur Stärkung des Eigenkapitals auf eine Ausschüttung. (Reporterin: Christina Amann, redigiert von Christian Rüttger. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1236 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below