December 23, 2019 / 8:10 AM / 7 months ago

MÄRKTE-Dax-Anleger kaum verändert - Koenig & Bauer stürzen ab

Frankfurt, 23. Dez (Reuters) - Am letzten Handelstag vor den Weihnachtsfeiertagen lassen es Anleger ruhig angehen. Der Dax verlor zur Eröffnung am Montag 0,1 Prozent auf 13.304 Punkte. Mit einem Plus von insgesamt gut 26 Prozent seit Anfang Januar steuerte er aber weiter auf den größten Jahresgewinn seit 2012 zu.

Bei den Aktienwerten stachen die Titel von Koenig & Bauer mit einem Minus von 11,2 Prozent heraus. Mit 26,92 Euro waren sie so billig wie zuletzt vor knapp vier Jahren. Die Prognosesenkung vom Freitagabend komme zwar nicht überraschend, ihr Umfang dagegen schon, stellte Analyst Henning Breiter vom Bankhaus Hauck & Aufhäuser fest. Er halte dennoch an seiner Kaufempfehlung fest, da er mit Nachhol-Effekten bei verzögerten Aufträgen und frischen Impulsen durch die Branchenmesse Drupa rechne. (Reporter: Hakan Ersen redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below