January 28, 2020 / 8:22 AM / 20 days ago

MÄRKTE-Schnäppchenjäger verhelfen Dax zu Gewinnen

Frankfurt, 28. Jan (Reuters) - Nach den kräftigen Verlusten zum Wochenauftakt wagen sich Dax-Anleger wieder aus der Deckung. Der deutsche Leitindex legt zur Eröffnung am Dienstag um 0,5 Prozent auf 13.272 Punkte zu. Die Sorge vor den wirtschaftlichen Folgen der in China ausgebrochenen Lungenkrankheit hatte den Dax am Montag um 2,7 Prozent nach unten gedrückt.

“Vermeintlich günstige Preisniveaus könnten die Schnäppchenjäger locken”, sagte Marktanalyst Timo Emden von Emden Research. “Vor dem Hintergrund des sich weiter ausbreitenden Coronavirus können die Anleger die Thematik nicht so schnell vom Tisch nehmen.” Mittlerweile ist auch der erste Fall des neuen Erregers in Deutschland bestätigt worden. In China ist die Zahl der Infektionen auf über 4500 gestiegen. Es gibt mehr als 100 Tote.

Bei den Einzelwerten stand SAP im Fokus. Der Softwarekonzern hat dank des starken Wachstums des Cloud-Geschäfts das Betriebsergebnis im vergangenen Jahr wie erwartet gesteigert. SAP-Papiere gaben zu Handelsbeginn dennoch 1,5 Prozent nach. (Reporter: Stefanie Geiger, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565-1236 oder 030-2888-5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below