January 31, 2020 / 8:31 AM / in a month

MÄRKTE-Dax kämpft sich hoch - Virussorgen bremsen

Frankfurt, 31. Jan (Reuters) - Der Dax ist am Freitag den positiven Vorgaben der Wall Street gefolgt. Der deutsche Leitindex legte zum Handelsauftakt rund 0,3 Prozent auf 13.190 Punkte zu. Der Dow-Jones-Index in New York hatte am Donnerstag zum Handelsschluss in Europa noch deutlich im Minus gelegen, dann aber angezogen und letztlich rund 0,4 Prozent fester geschlossen.

Die Sorge vor einem Dämpfer für die Weltwirtschaft durch das neue Coronavirus ließ Anleger aber weiter vorsichtig agieren. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hatte am Donnerstagabend einen internationalen Gesundheitsnotstand ausgerufen. Damit sind schärfere Maßnahmen zur Bekämpfung des Ausbruchs verbunden.

Im Dax waren bei den Einzelwerten Aktien der Deutschen Bank auch einen Tag nach der Bilanzvorlage gefragt. Die Papiere gewannen weitere 1,8 Prozent auf 8,46 Euro. Nach Jahren der Krise mit Milliardenverlusten will Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing wieder in die Offensive gehen.

Bayer-Aktien stiegen um 1,2 Prozent, nachdem der Konzern im Streit über das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat Rückendeckung von der US-Umweltbehörde EPA bekam. Die EPA bekräftigte nach einer erneuten Überprüfung ihre Einschätzung, dass der in dem Bayer-Mittel Roundup verwendete Stoff bei sachgemäßer Anwendung nicht krebserregend sei.

Im Blick behielten Anleger auch das Thema Brexit. Großbritannien verlässt rund dreieinhalb Jahre nach dem Referendum offiziell die EU. Damit beginnt die Übergangsfrist, die nach dem Willen von Premierminister Boris Johnson zum Jahreswechsel 2020/2021 auslaufen soll. (Reporter: Anika Ross, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below