February 3, 2020 / 8:28 AM / a month ago

MÄRKTE-Folgen des Coronavirus hält Dax-Anleger weiter in Atem

Frankfurt, 03. Feb (Reuters) - Die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus bleiben auch zum Wochenanfang das Hauptthema bei Dax-Anlegern. “Die Anleger hoffen jedoch darauf, dass die chinesische Regierung die Effekte des Coronavirus mit einem Konjunkturprogramm lindern wird”, sagte Milan Cutkovic, Marktanalyst bei AxiTrader. Nach den Verlusten zum Monatsende legte der deutsche Leitindex deshalb zur Eröffnung am Montag 0,4 Prozent auf 13.039 Punkte zu. Am Freitag hatte er wegen der Verunsicherung über die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus-Ausbruchs 1,3 Prozent im Minus geschlossen. In China kam es am ersten Handelstag nach der verlängerten Feiertagswoche wie erwartet zu einem Ausverkauf am Aktienmarkt.

Bei den Einzelwerten am deutschen Aktienmarkt stand die Medizintechnik-Sparte von Siemens im Fokus. Nach einem Gewinnrückgang im ersten Quartal brachen die Aktien von Siemens Healthineers zu Handelsbeginn mehr als sechs Prozent ein. (Reporter: Stefanie Geiger, redigiert von Sabine Ehrhardt. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-75651236 oder 030-28885168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below