February 5, 2020 / 8:26 AM / 12 days ago

MÄRKTE-Dax-Anleger halten sich mit Aktienkäufen zurück

Frankfurt, 05. Feb (Reuters) - Nach der Aufholjagd legen Dax-Anleger eine Verschnaufpause ein. Der deutsche Leitindex fiel zur Eröffnung am Mittwoch um 0,4 Prozent auf 13.224 Punkte. Trotz der starken Vorgaben von der Wall Street sorgten gemischte Quartalszahlen von Unternehmen für einen eher verhaltenen Start am deutschen Aktienmarkt, sagte Milan Cutkovic, Marktanalyst bei AxiTrader. Auch die Folgen des Coronavirus auf die Wirtschaft blieb Thema bei den Marktteilnehmern. Am Dienstag hatten Schnäppchenjäger dem Dax zu einem Kursplus von 1,8 Prozent und einem Schlusskurs von 13.281,74 Punkten verholfen.

Bei den Einzelwerten gehörte Siemens mit einem Minus von 1,7 Prozent zu den größten Verlierern. Der Industriekonzern ist mit einem deutlichen Gewinnrückgang ins neue Geschäftsjahr gestartet und hat die Experten-Erwartungen damit verfehlt. (Reporter: Stefanie Geiger, redigiert von Sabine Wollrab. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-75651236 oder 030-28885168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below