May 5, 2020 / 7:25 AM / 25 days ago

MÄRKTE-Geschäftszahlen heben Stimmung bei Anlegern

Frankfurt, 05. Mai (Reuters) - Lockerungen der Corona-Beschränkungen und positiv aufgenommene Geschäftszahlen haben die Anleger in Frankfurt zu Aktien greifen lassen. Der Dax legte am Dienstag in den ersten Handelsminuten 1,6 Prozent zu auf 10.629 Punkte. Nach dem Ausverkauf vom Montag sei Erholung angesagt, Schnäppchenjäger griffen zu, sagte Thomas Altmann, Portfoliomanager bei der Vermögensverwaltung QC Partners. “Dazu lockt die Aussicht auf weitere Lockerungen zusätzliche Käufer in den Markt.” Am Mittwoch wollen Bund und Länder über die nächsten Schritte in der Pandemie sprechen. Dabei soll es unter anderem um Schulen, Gastronomie und auch die Bundesliga gehen.

Mit einem Plus von 6,5 Prozent standen die Infineon-Aktien an der Spitze des Dax. Der Halbleiterkonzern rechnet infolge der Coronakrise mit einem Gewinneinbruch. Im abgelaufenen Quartal legte der Umsatz um vier Prozent zu, der Gewinn sank auf 274 von 297 Millionen Euro. Die Zahlen seien damit besser ausgefallen als erwartet, sagte ein Händler. “Es ist ein solider Bericht und ein selbstbewusster Ausblick, besonders wenn man sich die schwierigen Zeiten ansieht.” (Reporterin: Christina Amann, redigiert von Sabine Ehrhardt. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1236 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below