June 4, 2020 / 7:16 AM / a month ago

MÄRKTE-Dax-Anleger machen vor EZB-Entscheid Kasse - Autowerte im Minus

Frankfurt, 04. Jun (Reuters) - Vor der Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) haben Anleger in Frankfurt Gewinne mitgenommen. Der Dax ging am Donnerstag mit einem Minus von 0,7 Prozent bei 12.402 Punkten in den Handel. Bei der Betrachtung des Dax-Kursverlaufs könne man glauben, die Corona-Krise sei beendet, sagte Christian Henke, Analyst beim Brokerhaus IG Markets. Die Unruhen in den USA, die Furcht vor den ökonomischen Folgen der Pandemie oder die Sorge vor Spannungen zwischen den USA und China spielten keine Rolle. “Nicht nur die Bürger, sondern auch die Anleger wollen wieder ihr normales Leben zurück haben.”

Die Aktien der Autobauer Daimler, BMW und Volkswagen gaben bis zu 6,7 Prozent nach, auch die Papiere von Zulieferern wie Hella oder Continental gehörten zu den Verlierern. Die große Koalition hat sich gegen die von der Industrie geforderte Kaufprämie von Diesel und Benziner entschieden. Stattdessen soll es mehr Zuschuss für Elektroautos geben. (Reporterin: Christina Amann, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1236 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below