June 17, 2020 / 7:17 AM / in 21 days

MÄRKTE-Gewinnmitnahmen bremsen Dax-Anstieg - Lufthansa im Blick

Frankfurt, 17. Jun (Reuters) - Dax-Anleger haben zur Wochenmitte überwiegend Kasse gemacht. Der deutsche Leitindex notierte zum Handelsstart am Mittwoch rund 0,1 Prozent höher bei 12.329 Punkten, nachdem er zuletzt kräftig zugelegt hatte. “Die Stimmung auf dem Börsenparkett bleibt gut, aber die Anleger sind auch hin- und hergerissen zwischen der Hoffnung auf eine schnelle wirtschaftliche Erholung und der Furcht vor einer zweiten Corona-Welle”, fasste Marktanalyst Milan Cutkovic vom Handelshaus AxiTrader zusammen. Für Gesprächsstoff an den Börsen dürfte am Mittwoch auch US-Notenbank-Chef Jerome Powell sorgen, der sich am Abend weiter vor Abgeordneten des US-Kongress äußert.

Aktien der Lufthansa kletterten um rund vier Prozent. Lufthansa-Großaktionär Heinz Hermann Thiele stellte in einem Interview mit “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” klar, dass er seine Anteile aufgestockt habe und forderte beim Rettungspaket für die Airline Nachverhandlungen. Der Münchner Unternehmer wehrt sich vor allem gegen die vorgesehene direkte Staatsbeteiligung von 20 Prozent. Die Anleger fragten sich, ob Thiele in der Lage sei einen besseren Rettungsdeal herauszuholen, sagte ein Händler. (Reporter: Anika Ross, redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below