June 22, 2020 / 7:16 AM / 15 days ago

MÄRKTE-Dax im Minus - Wirecard und Lufthansa auf Talfahrt

Frankfurt, 22. Jun (Reuters) - Aus Furcht vor einer zweiten Coronavirus-Infektionswelle gehen einige Dax-Anleger zu Wochenbeginn auf Nummer sicher und machen Kassen. Der deutsche Leitindex verlor zur Eröffnung am Montag 1,1 Prozent auf 12.195 Punkte. “Der Traum von einem neuen Rekordhoch dürfte damit erst einmal ausgeträumt sein”, sagte Marktanalyst Milan Cutkovic vom Brokerhaus AxiTrader.

Bei den Unternehmen stand erneut Wirecard im Mittelpunkt. Die Aktien des von einem Bilanzskandal erschütterten Zahlungsdienstleisters stürzten um weitere 47,5 Prozent ab, nachdem das Management eingeräumt hatte, dass die fehlenden rund zwei Milliarden Euro mit “überwiegender Wahrscheinlichkeit” nicht existierten. “Wirecard muss sich nun darauf konzentrieren, sich notwendige Kreditlinien zu sichern, um das operative Geschäft am Laufen zu halten”, mahnte Analyst Wolfgang Specht vom Bankhaus Lampe. “Entscheidend ist, Massen-Stornierungen von Kunden zu vermeiden.”

Unter Verkaufsdruck gerieten auch die Titel der Lufthansa, die erstmals seit Einführung des Dax vor gut 30 Jahren nicht mehr im deutschen Auswahlindex vertreten sind. Wenige Tage vor der Hauptversammlung der Fluggesellschaft wächst Börsianern zufolge die Furcht vor einer Ablehnung des milliardenschweren Rettungspakets der Bundesregierung. Lufthansa-Papiere verbilligten sich um 5,6 Prozent. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Ralf Banser. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below