July 10, 2020 / 7:14 AM / a month ago

MÄRKTE-Dax fällt - Corona-Sorgen wieder im Vordergrund

Frankfurt, 10. Jul (Reuters) - Die Furcht vor einem Rückschlag bei der Erholung der Weltwirtschaft von den Coronavirus-Folgen setzt dem Dax zu. Der deutsche Leitindex verlor zur Eröffnung am Freitag 0,5 Prozent auf 12.433 Punkte.

In den USA wurden zuletzt mehr als 60.000 neue Virus-Fälle binnen eines Tages registriert, so viel wie noch nie. “Man hat das Gefühl, dass es in der Gesundheitskrise Rückschritte gibt”, sagte Analyst David Madden vom Online-Broker CMC Markets. Sobald nicht nur die Neuinfektionen, sondern auch die Sterberate steige, müsse mit erneuten großflächigen Pandemie-Restriktionen gerechnet werden.

Zu den Verlierern im Dax gehörte Bayer mit einem Kursminus von 1,6 Prozent. Einem Bloomberg-Bericht zufolge hat der Pharma- und Agrarchemiekonzern Tausende von Beschwerden über körperliche Schäden, die angeblich auf sein Verhütungsmittel Essure zurückzuführen sind, nicht an die US-Gesundheitsbehörde FDA gemeldet. “Bayer sieht sich bereits Tausenden Essure-Klagen gegenüber”, sagte ein Börsianer. “Diese neue Meldung ist der Stimmung nicht zuträglich.” (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below