for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht Deutschland

MÄRKTE-Dax-Anleger wagen sich nicht aus der Deckung - Covestro im Blick

Frankfurt, 18. Sep (Reuters) - Zum “Hexensabbat” an der Börse wagen sich die Anleger in Frankfurt kaum aus der Deckung. Der Dax notierte am Freitag in den ersten Handelsminuten kaum verändert bei 13.206 Punkten. Dem deutschen Leitindex fehle derzeit die Durchschlagskraft, sagte Christian Henke, Marktanalyst beim Brokerhaus IG. Auch die Zinsentscheidung in den USA habe daran nichts geändert. Fed-Chef Jerome Powell habe die Verantwortung für weitere Konjunkturhilfen an das Präsidialamt und den Kongress abgegeben. “Konfliktpotenzial, vor allem mit US-Präsident Donald Trump, ist somit vorprogrammiert.”

Für Gesprächsstoff sorgte der Kunststoff-Hersteller Covestro mit einem Kursplus von 9,5 Prozent. Einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge prüft die Private-Equity-Gesellschaft Apollo eine Übernahme des Unternehmens. Die Gespräche seien in einem frühen Stadium, hieß es. Ein Sprecher erklärte, Covestro sei nicht in Übernahmegesprächen mit Apollo. (Reporterin: Christina Amann redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter der Telefonnummer +49 30 2201 33702)

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up