for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht Deutschland

MÄRKTE-Dax-Anleger bleiben in Deckung

Frankfurt, 07. Okt (Reuters) - Nach dem Stopp der Verhandlungen über weitere Konjunkturhilfen durch US-Präsident Donald Trump halten sich Dax-Anleger mit Aktienkäufen zurück. Der deutsche Leitindex zeigte sich zur Eröffnung am Mittwoch mit einem Plus von 0,1 Prozent auf 12.916 Punkte wenig verändert. “Die Hoffnung auf ein Ende des Streits über ein weiteres Corona-Hilfspaket ist ein wenig geschwunden”, sagte Christian Henke, Analyst beim Brokerhaus IG. Trump hatte nach seiner Rückkehr ins Weiße Haus die Verhandlungen mit den oppositionellen Demokraten über neue Konjunkturhilfen bis nach der Präsidentenwahl am 3. November abgesagt. Dies hatte die Wall Street nach unten gedrückt.

Die Kauflaune belastete auch der unerwartete Rückgang der deutschen Industrieproduktion im August. Nach drei Anstiegen in Folge ging es 0,2 Prozent zum Vormonat nach unten.

Bei den Einzelwerten legte Dialog Semiconductor mehr als fünf Prozent zu. Der Chip-Entwickler hatte mitgeteilt, dass der Umsatz im dritten Quartal durch die anhaltend hohe Nachfrage nach Fitness-Trackern, Notebooks und Tablets höher ausfalle als zunächst erwartet. (Reporter: Stefanie Geiger, redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 030 2201 33711 (für Politik und Konjunktur) oder 030 2201 33702 (für Unternehmen und Märkte)

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up