for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht Deutschland

MÄRKTE-Corona-Krise schickt Dax auf Talfahrt - SAP stürzen ab

Frankfurt, 26. Okt (Reuters) - Wegen der grassierenden Coronavirus-Pandemie ergreifen weitere Dax-Anleger die Flucht. Der deutsche Leitindex fiel zur Eröffnung am Montag um 2,6 Prozent auf 12.317 Punkte. “Es wird immer deutlicher, dass nach der ersten Welle jetzt auch die zweite Welle Spuren in den Unternehmensergebnissen hinterlassen wird”, sagte Portfolio-Manager Thomas Altmann vom Vermögensberater QC Partners.

Außerdem setzte dem Dax der Kurssturz des Index-Schwergewichts SAP zu. Die Titel des Software-Hauses fielen nach einer erneuten Senkung der Geschäftsziele um fast 21 Prozent. Das ist der größte Kurssturz seit knapp 22 Jahren. Die Zahlen seien eine böse Überraschung, sagte ein Börsianer. “SAP droht im Vergleich zur US-Konkurrenz zurückzufallen.”

Parallel dazu rutschten die Papiere der Lufthansa um 6,3 Prozent ab. Wegen der Virus-Krise fährt die Fluggesellschaft den Betrieb erneut herunter. “Wir befinden uns jetzt wieder in einer Situation, die in ihren Auswirkungen einem Lockdown gleichkommt”, teilte das Unternehmen mit. Im Sog der Lufthansa büßten die Titel des Flughafen-Betreibers Fraport 3,5 Prozent ein. (Reporter: Hakan Ersen. Redigiert von Hans Busemann Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 030 2201 33711 (für Politik und Konjunktur) oder 030 2201 33702 (für Unternehmen und Märkte).)

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up