for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht Deutschland

MÄRKTE-Dax nimmt am US-Wahltag Marke von 12.000 Punkten ins Visier

Frankfurt, 03. Nov (Reuters) - Am Wahltag in den USA haben sich Anleger in Frankfurt mit Aktien eingedeckt. Der Dax legte am Dienstag in den ersten Handelsminuten 0,6 Prozent zu auf 11.854 Punkte und nahm damit Kurs auf die Marke von 12.000 Zählern. Nach den positiven Konjunkturdaten vom Montag fassten viele Anleger weiter Mut. “Auch wenn Covid-19 die Konjunktur wieder abkühlen dürfte, wissen die Börsen nun anders als im Frühjahr, womit sie es zu tun haben”, sagte Timo Emden, Analyst bei Emden Research. “Nicht zuletzt die Tatsache, dass neue Notenbanker-Schützenhilfe bereitsteht und die Niedrigzinspolitik der Notenbanken noch eine Weile anhalten dürfte, bietet nach wie vor wenige Alternativen gegenüber Anteilsscheinen.”

Mit einem Abschlag von 1,9 Prozent waren die Aktien von Bayer Schlusslicht im Dax. Milliardenschwere Abschreibungen im Agrargeschäft brockten dem Unternehmen einen Verlust im dritten Quartal ein. Insbesondere der Glyphosat-Vergleich wird teurer. (Reporterin: Christina Amann, redigiert von Sabine Ehrhardt. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter der Telefonnummer +49 30 2201 33702)

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up