Reuters logo
MÄRKTE-Dax setzt Rekordkurs fort - Fed-Führung im Fokus
30. Oktober 2017 / 15:45 / in 24 Tagen

MÄRKTE-Dax setzt Rekordkurs fort - Fed-Führung im Fokus

Frankfurt, 30. Okt (Reuters) - An den europäischen Aktienmärkten haben die Anleger am Montag kurzfristig auf eine Fortsetzung der moderaten Straffung der US-Geldpolitik nach dem Wechsel an der Fed-Spitze gewettet. Der Dax stieg um 0,3 Prozent auf 13.255 Punkte, eine neue Bestmarke für den deutschen Leitindex. Zuvor hatte Reuters Insider mit der Aussage zitiert, Fed-Direktor Jerome Powell werde voraussichtlich von Donald Trump als Nachfolger für Janet Yellen nominiert. “Da sind einige wohl erleichtert, dass mit Powell an der Fed-Spitze sich wenig ändern würde”, sagte ein Händler.

Der Notenbanker gehört schon seit Jahren zur Führungsspitze der Fed und dürfte die Politik Yellens fortsetzen. Dagegen wäre eine Ernennung des Ökonomen John Taylor vermutlich ein radikaler Kurswechsel.

Da allerdings die Wall Street weiter überwiegend knapp im Minus verharrte, legte der Dax schnell wieder den Rückwärtsgang ein und grenzte seine Gewinne auf etwa 0,1 Prozent ein. Der Euro verharrte bei 1,1620 Dollar. (Reporterin: Andrea Lentz, redigiert von Christian Krämer; bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below