September 21, 2017 / 5:32 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Dax nach Fed-Entscheid höher erwartet

Frankfurt, 21. Sep (Reuters) - Spekulationen auf ein wachsendes Exportgeschäft der deutschen Firmen dürften dem Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge am Donnerstag Auftrieb geben. Am Mittwoch hatte er 0,1 Prozent auf 12.569,17 Punkte zugelegt.

Die Stimmung der Investoren hellte der Kursverfall des Euro auf, der nach der Zinsentscheidung der US-Notenbank mehr als einen US-Cent auf 1,1876 Dollar nachgab und damit heimische Waren auf dem Weltmarkt wettbewerbsfähiger machte. Die Federal Reserve hatte am Mittwochabend den Startschuss für den Abbau ihrer billionenschweren Wertpapierbestände gegeben und eine weitere Zinserhöhung vor Jahresende signalisiert.

An der Wall Street hatten die US-Indizes nach Börsenschluss in Deutschland etwas zugelegt. Der Dow Jones beendete den Handel 0,2 Prozent höher, während der Nasdaq 0,1 Prozent verlor. Der S&P500 stieg um 0,1 Prozent.

In Tokio zog der Nikkei-Index am Donnerstag um 0,2 Prozent auf 20.357 Zähler an. Der chinesische Shanghai Composite stieg um 0,1 Prozent auf 3371 Punkte. (Reporter: Hakan Ersen und Patricia Uhlig, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below